Neue Logos und alte Namen, ...

Diskusion rund um das Eishockey in Deutschland (DEL, Regionalligen u.s.w.)
Benutzeravatar
zska
Beiträge: 497
Registriert: 09.07.2004, 17:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Neue Logos und alte Namen, ...

Beitragvon zska » 10.05.2011, 20:29

zska

[url=http://www.hc-slavia.cz]www.hc-slavia.cz[/url]
[url=http://www.kletterbilche.de]www.kletterbilche.de[/url]
[url=http://www.icehopper.de/wbblite/stadionliste.php?userid=1282&sid=]grounds@icehopper.de[/url]

DD1LAR
Site Admin
Beiträge: 6193
Registriert: 24.04.2004, 14:12
Fanclub: Rohrdesigner
Wohnort: DräsDn
Kontaktdaten:

Re: Neue Logos und alte Namen, ...

Beitragvon DD1LAR » 10.07.2012, 16:00

Tach,
Bild
Landshut Cannibals

DD1LAR
Grounds@icehopper.de
www.nordkurve-dresden.de

"Zwei Wölfe kämpfen im Herzen eines jeden Mannes, der eine wird Liebe und der andere Hass genannt" "Und welcher gewinnt ?" "Der den du am meisten nährst!”

Benutzeravatar
ESCfanFG
Beiträge: 4341
Registriert: 18.10.2004, 12:54
Fanclub: FCLR
Wohnort: Bergstadt Freiberg (Große Kreisstadt!!!)
Kontaktdaten:

Re: Neue Logos und alte Namen, ...

Beitragvon ESCfanFG » 15.07.2012, 10:02

Sehr schick! Ob wir das dann nächste Saison auch in der BuLi bewundern dürfen!? :wink:
Bild

"Ich war schon uncool, bevor es cool wurde uncool zu sein!"

Benutzeravatar
Marko
Beiträge: 442
Registriert: 13.02.2009, 13:28
Fanclub: Die Eisheiligen

Re: Neue Logos und alte Namen, ...

Beitragvon Marko » 26.02.2013, 14:43

Neues Konzept in Landshut: Mehr Tradition und mehr eigener Nachwuchs
Back to the roots. Die Landshut Cannibals haben ihr neues altes Logo vorgestellt. Ab der neuen Saison nehmen sie wieder als EV Landshut am Spielbetrieb in der 2. Bundesliga teil (Foto: Gerleigner).

Auf einer Pressekonferenz stellten die Landshut Cannibals am Montag ihr neues Konzept für die Zukunft vor. So kehrt man zur neuen Saison zum Traditionsnamen EV Landshut zurück und erhält dann auch ein neues Logo. Die Identifikation mit den Namen EVL steht zukünftig an vorderster Stelle, der Stammverein und die LES GmbH sollen enger zusammenarbeiten. Die Nachwuchsförderung soll eine noch größere Rolle spielen, DNL-Spieler sollen zu den Leistungsträgern der Profimannschaft werden.

Tradition und Historie, Nachwuchsförderung, neues Corporate Identity Rot/Weiß und ein neues Sponsorenkonzept sind die vier Zukunftssäulen des "neuen" EV Landshut. Nun bleibt abzuwarten, inwiefern dieses Konzept in der kommenden Saison mit Leben erfüllt werden kann und wie Zuschauer und Sponsoren mitziehen werden.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... wuchs.html

Benutzeravatar
nomanslamb
Beiträge: 21
Registriert: 15.02.2017, 13:39

Re: Neue Logos und alte Namen, ...

Beitragvon nomanslamb » 19.06.2018, 13:50

Schön, wenn ein paar Dinge auch beim Alten bleiben. Vieles verändert sich heutzutage so schnell https://www.augsburger-allgemeine.de/ne ... 66911.html


meble kuchenne tarnowskie góry piekary śląskie będzin świętochłowice zawiercie knurów mikołów czeladź myszków czerwionka leszczyny lubliniec łaziska górne bieruń

Zurück zu „Eishockey in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron