Wohnung an Verwandte vermieten?

allgemeine Diskusion, alles was nicht direkt mit Eishockey zu tun hat
pestrecker
Beiträge: 13
Registriert: 04.07.2017, 14:25
Fanclub: Puck Busters Dresden

Wohnung an Verwandte vermieten?

Beitragvon pestrecker » 26.07.2017, 07:48

Hi,

wir haben eine Eigentumswohnung, wo die Mieter nach 10 Jahren ausgezogen sind, weil sie sich ein Eigenheim zugelegt haben. Nun kam in der Verwandtschaft die Idee auf, dass wir meinen Cousin nebst Familie einziehen lassen könnten.

Hier habe ich schon einige Infos gesammelt, aber irgendwie bin ich mir unsicher, ob das am Ende so eine gute Idee ist. Was würdet ihr mir denn raten?

IceIceBaby
Beiträge: 7
Registriert: 15.02.2017, 10:20

Re: Wohnung an Verwandte vermieten?

Beitragvon IceIceBaby » 22.08.2017, 12:36

Ich würde das nicht tun. Oft denken die Verwandten, dass sie sich durch ihre Stellung innerhalb der Familie mehr erlauben können.
Fehlende Mieten, zugestellter Hausflur, unsachgemäße Lüftung (und dadurch Schimmel), Tierhaltung (obwohl diese nicht erlaubt sind) etc.

Wir hatten mal einen ähnlichen Fall...haben einem Freund eines Familienangehörigen die Wohnung vermietet. Ende vom Lied waren 4 ausstehende Mieten, die wir bis heute nicht gesehen haben und hohe Kosten bei Neusanierung und Renovierung. Wir mussten sogar diese Entrümpelungsfirma in Berlin einschalten, weil die Wohnung komplett zugemüllt war und kein durchkommen mehr möglich gewesen ist.

Horror! Das möchte ich mir nie mehr antun!
Seitdem schaue ich mir die Interessenten bei den Besichtigungen ganz genau an...Bildungsstand, Beruf, Gehalt etc.

pestrecker
Beiträge: 13
Registriert: 04.07.2017, 14:25
Fanclub: Puck Busters Dresden

Re: Wohnung an Verwandte vermieten?

Beitragvon pestrecker » 10.10.2017, 10:28

Am Ende haben wir nicht an unsere Verwandte vermietet. Du hast da schon recht und die Zweifel hatten wir auch.

Benutzeravatar
ralfjohn
Beiträge: 9
Registriert: 17.10.2017, 21:17
Fanclub: Bad Lions
Wohnort: Dresden

Re: Wohnung an Verwandte vermieten?

Beitragvon ralfjohn » 21.10.2017, 22:18

Gute Entscheidung, das würde ich auch nicht machen. Keine Geldbeziehungen mit Verwandten!!! Das ist mein Lebensmotto.

EisDirk
Beiträge: 9
Registriert: 07.09.2017, 09:40

Re: Wohnung an Verwandte vermieten?

Beitragvon EisDirk » 28.04.2018, 22:08

Ich hätte mich auch dagegen entschieden, obwohl das irgendwie seltsam ist. Aber die Gründe, warum das voll in die Hose gehen kann, wurden ja schon genannt.

Benutzeravatar
BlauesWunder88
Beiträge: 8
Registriert: 14.03.2017, 16:21
Wohnort: Dresden

Re: Wohnung an Verwandte vermieten?

Beitragvon BlauesWunder88 » 16.05.2018, 13:57

Einfach einen ordentlichen MNietvertrag machen, damit alles rechtlich geregelt ist!
>>Alles geht nur im Schneckentempo, immer wird ein neues Gremium gegründet, und wir ziehen uns Kaffee und Kuchen rein, aber es passiert nichts. Wir planen jetzt für 2050."<<
Uwe Krupp, dt. Bundestrainer

Benutzeravatar
IcePower
Beiträge: 13
Registriert: 27.03.2017, 13:10
Fanclub: Outlaws

Re: Wohnung an Verwandte vermieten?

Beitragvon IcePower » 05.07.2018, 09:16

Skepsis kommt nie von ungefähr, ist immer was dran. Wenn du in mulmiges Gefühl hast und nicht überzeugt bist, lass es.

GetRekt
Beiträge: 11
Registriert: 23.03.2017, 16:18
Fanclub: Outlaws

Re: Wohnung an Verwandte vermieten?

Beitragvon GetRekt » 27.07.2018, 11:10

Genau. Würde mich immer auf mein Bauchgefühl verlassen. nicht nur bei Hunger.


meble kuchenne tarnowskie góry piekary śląskie będzin świętochłowice zawiercie knurów mikołów czeladź myszków czerwionka leszczyny lubliniec łaziska górne bieruń

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron